Wild Rahmsuppe Kochbeutel

6,49 €*

Verpackung: Frischebeutel
Inhalt: 400 Mililiter (1,62 €* / 100 Mililiter)
Einheit
Wild Rahmsuppe Kochbeutel

Klassiker aus unserem ehmaligem Restaurant - Jagdhaus Rech. Die Basis sind unsere guten Wildknochen und Gemüse, die wir mehr als drei Tage zu einem Intensiven Fond kochen. Dieser Wildfond wird mit guten Zutaten und Gewürzen verfeinert. Abgebunden wird die Rahmsuppe mit Dinkelmehl und Butter.

Glas: 
350ml
mind 15 Wochen haltbar 
im Topf traditionell erwärmen 
Nachhaltige Verpackung

Beutel: 
400ml
8 Tage Haltbarkeit 
Kochbeutel in ein Wasserbad geben und erhitzen - kein anbrennen 
auch möglich traditionell im Topf erhitzen
Versandbesonderheiten: Versand gekühlt +7°C
Lagerhinweise: +7°C
Jagdhaus wilde Küche

Jagdhaus wilde Küche   Das ist die Leidenschaft von Markus Bitzen aus Rech an der Ahr. Mit 16-Jahren hat er bereits seinen Jagdschein gemacht. Er ist ausgebildeter Hotelbetriebswirt, Koch und Metzger, die ist eine seltene Kombination. Da er gerne sein wissen und die Leidenschaft teilt hat er bereits zwei Kochbücher geschrieben. Bock auf Wild & Schnelle Wild Gerichte   Für ihn ist es immer etwas besondere erlegtes zu zerwirken und es im Anschluss selbst zuzubereiten und es zu verwursten. So wird das ganze Wildtier mit Respekt verarbeitet und alles wird verwertet. „from nose to tail“   Gekocht wird noch klassisch, wie zu unseren Jagdhaus Rech Zeiten und nach Rezepten von der Mutter und Oma. Die Produkte werden achtsam ausgewählt und mit Regionalen Zutaten, soweit es möglich ist, verfeinert.   Markus ist es wichtig eine ehrliche und schmackhafte Wildküche für zu Hause anzubieten. Die nur erwärmt werden muss. Genuss wie im Restaurant @home.

Zubereitungstipps
Glas: Inhalt in einen Topf geben und bei geringer Wärmezufuhr auf dem Herd heiß werden lassen. Bitte regelmäßig umrühren um ein anbrennen zu vermeiden. 

Beutel: Beutel mit dem Inhalt im Wasserbad 20 Minuten köcheln lassen, aufscheiden & servieren. Ebenso spricht nix gegen ein erhitzen auf dem Herd.
Zutatenliste

85% Wildfond (Trinkwasser, Wildknochen, Rotwein (enthält SULFIT), Zwiebeln, Möhren, SELLERIE, Lauch, Tomatenmark, Salz),  SAHNE,  DINKELMEHL, BUTTER, Gewürze, Salz

Allergene

  • Milch / Milcherzeugnis
  • Glutenhaltiges Getreide
  • Schwefeldioxid oder Sulfit (>10mg/kg)
  • Sellerie / Sellerieerzeugnisse

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.