Wildblog

13. September 2023

Bolognese vom Hirsch mit Hokaido Kürbis

Bolognes mit Kürbis

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Den Kürbis halbieren und die Kerne auskratzen. 
  2. Den Kürbis dann in 5 mm dicke Streifen schneiden. (Gerne auch mit einer Aufschnittmaschine) 
  3. Die Streifen in kleine Würfel schneiden. 
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und Wildschinkenwürfel knusprig anbraten. 
  5. Anschließend wieder herausnehmen. 
  6. Die Kürbis Würfel mit den Zwiebeln, anschwitzen und das Fleisch zufügen.
  7. Alles 1 Minute anziehen. 
  8. Die Schinkenwürfel dazugeben. 
  9. Mit dem Rotwein ablöschen; das Tomatenmark und die passierten Tomaten einrühren.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen 
  11. Den Herd auf mittlere Hitze stellen. Anschließend die Kräuter fein hacken und zugeben. 
  12. Den Wildfond zugeben 
  13. Die Bolognese bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen.
  14.  Bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen Bolognese über die Nudeln geben und mit Parmesan garnieren

Auch lesenswert

Wildbratwurst

Gar Temperatur Markus Bitzen 👨‍🍳 empfiehlt eine Brattemperatur von 160° bis 180° Grad. Der Grill sollte nicht zu heiß sein, damit die Würste gleichmäßig garen. Bei zu großer Hitze wird die Wursthülle schnell dunkel, während das Innere noch lauwarm bleib

Grillsaison

Um das volle Aroma des Wildfleischs und der Wildbratwurst beim Grillen zu erhalten, ist es wichtig, die richtige Temperatur des Grills zu beachten. Beginne damit, den Grill auf mittlere Hitze vorzuheizen. Lege das Wild auf den Grillrost und grille es lang

Jagdrevier

Verarbeitungsmethoden für Wildfleisch sind aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften angepasst worden. Früher konnte das Wild einfach seinem natürlichen Reifeprozess überlassen werden, doch das ist heutzutage nicht mehr möglich. 

Grillsaison

Es gibt viele triftige Gründe, warum Wildfleisch eine ausgezeichnete Wahl für ein Grillfest ist. Neben seinem köstlichen Geschmack und seiner zarten Konsistenz bietet Wildfleisch auch eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile. Im Vergleich zu herkömmlichem